1 von 2

Dänemark - Falster

35 Ferienhäuser gefunden


Echte Gastfreundschaft erleben - Urlaub im Ferienhaus auf Falster

Bei Ihrer Ankunft auf Falster wird Ihnen vor allem eines schnell auffallen - Sandstrand, wie aus dem Bilderbuch, so weit das Auge reicht. Die Insel wird nicht umsonst auch die Sandkiste Dänemarks genannt. Rund um die Insel, die eng mit der Nachbarinsel Lolland verbunden ist, finden Sie traumhafte Strände. Wäre da nicht die steife Ostseebrise, man könnte Falster auch die Karibik des Nordens nennen. Mieten Sie ein Ferienhaus in Falster direkt am Meer und verbringen Sie den perfekten Familienurlaub zwischen Strand und pittoresken Inselleben.

Im Südosten der Insel befindet sich ein kinderfreundlicher Badestrand, der sich über 20 km erstreckt. Hier lohnt sich ein entspannter Tag am Meer mit Sandburgenbauen und Muscheln sammeln. Wer anschließend etwas Bewegung braucht, der joggt eine kleine Runde entlang der Küste und genießt die frische Luft. Die Bewohner der Insel sind für Ihre ausgesprochene Gastfreundschaft bekannt und dadurch echte Geschichtenerzähler. Wer die Geschichte der Insel, die bis zur Steinzeit zurückliegt, erfahren möchte, muss nur bei den Einheimischen anfragen. Diese sind sehr stolz und dementsprechend zugänglich. Auf einem der zahlreichen Wochenmärkte der Insel kommt man nicht nur leicht ins Gespräch, man kann dabei auch lokale Spezialitäten verkosten. 
 
Das Mittelalterzentrum in Nykøbing erreichen Sie von Ihrem Ferienhaus in Falster aus in wenigen Minuten. Hier kommen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene auf Ihre Kosten. Erleben Sie hautnah, wie sich das Leben im 15. Jahrhundert anfühlt, in dem Sie sich mit den Tischmanieren der Ritter und Adligen und den Werkstätten der Handwerker vertraut machen. Die Kostüme der Mitarbeiter und Freiwilligen sind originalgetreu nachgeschneidert. Von der Socke bis hin zum Schmuck - im Mittelalterzentrum wird auf Authentizität gesetzt. 
 
Ein etwas kurioses Highlight bietet das einzige Traktormuseum Dänemarks. Hier finden Sie Ausstellungsstücke aus den letzten Jahrzehnten. Für Fans von Oldtimern und alten landwirtschaftlichen Geräten gemacht, bietet das Museum nicht nur Spezialisten einen interessanten Einblick in das dänische Landleben. Auch Laien werden sich an den wunderbaren Maschinen erfreuen. Machen Sie Urlaub in Ihrem Ferienhaus in Falster und genießen Sie Dänemark von seiner schönsten Seite!


1 von 2

Neue Suche